sprasselkind

  Startseite
    Day-Life
    Night-Life
  Archiv
  Buddy
  Gästebuch
  Kontakt
 


http://myblog.de/sprasselkind

Gratis bloggen bei
myblog.de





Night-Life

??? Leere

Es gibt Dinge im Leben die auf einen Art und Weise unbegreiflich sind.


Man kann dieses Dinge nicht ?ndern geschweige den nachvollziehen, jeder von uns kennt dieses Gef?hl der Leere das man versp?rt wen man Voller Wut, Trauer oder Ratlosigkeit ist.

??? Ist es Ratlosigkeit:
Es kann einen im Schulunterricht treffen vor vielen anderen Menschen bei einem Vortrag bei dem man nicht weiter wei?, was sicherlich f?r viele einfach nur Peinlich ist. "Am liebsten gleich im Erdboden versinken, es w?re so einfach und so sch?n, doch in der Realit?t schlecht umsetztbar."

??? Ist es Wut:
Wut is nicht leicht, man kann Wut versp?ren wen man verletzt worden ist, oder wen man etwas ungerrecht findet ???!
Die Leere die man f?hlt kommt wohl von der Verzweiflung, weil man nicht wei? wie man aus einer Situation in der man gro?e Wut versp?rt reagieren soll.


??? Ist es Trauer:
Die Leere jemanden zu vermissen, durch jemanden verletzt zu werden, mit sich selbst nicht im Einklang sein ? Tut sicherlich am meisten Weh, und ist am gr??ten vorhanden.
Ein Teil von einem selbst geht verloren, man findet nicht zu sich selbst?!

GEDANKENWIRRWARR
Meine Gedanken schwingen gro?e Kreise. Meine Gef?hle und Impressionen gegen?ber Wirklichkeit sind Momentan verschleiert.
Ein Wirrwarr baut sich auf, Das nieder zuschreiben was ich eigentlich will funktioniert scheinbar nicht richtig. Eine Barriere baut sich auf, so dass es lediglich nur Gedankenfetzten sind die ich in diesem Blog niederschreibe. Ob sie in den Zusammenh?ngen sich f?gen, ist die andere Frage, vielleicht ist der tiefere Sinn ein anderer. Fragw?rdig ist der Inhalt sicherlich, es spiegelt in einer Form mein Gedankengut wieder, was sich Momentan in meinem Kopf abspielt und irgendwie einen Weg an die reale Oberfl?che sucht. Auf diesem weiten Wege gilt es H?rde um H?rde zu nehmen.

.....
18.12.05 22:34


Werbung


Nachdenklich ???

Manchmal bereuen wir Dinge, die wir tun: Immer dann, wenn wir uns nicht vor Augen halten, dass alles was passiert einen Grund hat und Fehler gemacht werden m?ssen, um aus ihnen zu lernen. Wenn wir etwas bereuen geht es eigentlich nicht um die Sache an sich, sondern darum, dass wir uns ?ber unser eigenes Handeln ?rgern. Es gibt allerdings noch eine viel schlimmere Art zu bereuen, n?mlich dann, wenn wir bereuen, dass wir etwas nicht getan haben. Es ist eine verpasste Chance, die schnell und ungenutzt vorbeizieht und trotzdem k?nnen wir uns noch Monate sp?ter dar?ber aufregen. Etwas zu bereuen, dass man nicht getan hat, ist viel schlimmer als etwas zu bereuen, was man getan hat, da man sich immer vor Augen h?lt, dass es die eigene Schuld war, diese Chance nicht genutzt zu haben. Was f?r Gr?nde k?nnte es daf?r geben ? Vernunft, sowie Angst vor Risiko und dem Ungewissen: Es ist wie das Schwert des Damokles, welches ?ber uns schwebt. Wir wollen es ergreifen, und es h?ngt direkt vor unserer Nase, aber wir lassen diese Chance ungenutzt, weil wir Angst haben, dass der Faden doch rei?t und das Schwert uns erwischt. Man bereut Dinge, die man nicht getan hat, viel l?nger, als Dinge, die man getan hat, da immer noch diese kleine Hoffnung besteht, dass es h?tte klappen k?nnen. Vielleicht denken sich einige (und ich hoffe es) beim Lesen dieses Textes daran, dass sie auch erst k?rzlich eine Chance nicht genutzt haben. Vielleicht kommt sogar das Gef?hl auf, dass sie es bereuen. Dann sollte dieser Text eines schaffen: Man muss ?ber den Schatten springen, entgegen aller Vernunft die Chance, auf die man so lange gewartet hat nutzen und nicht verstreichen lassen ? denn das Gef?hl, etwas zu bereuen, nagt an unseren Nerven ohne darauf R?cksicht zu nehmen, dass wir uns eigentlich auf andere (nicht wichtigere!!!) Dinge konzentrieren m?ssen...

Geschrieben von Sophie U. aka Analyze
18.12.05 22:15


was soll man davon halten ?

Wieder einmal ist es etwas sp?ter geworden als geplant sicherlich richtig.

Nur was soll man machen wen man gerade in gesselschaft ist und ansonsten nichts zu tun hat..

klar man k?nnte um diese uhrzeit schlafen

auf uhr schau ( 5:14 ) na gut man kann es aber auch lassen und vielleicht andere leute begl?cken in dem man sie beschallt :D


mit spa?, malancholie, punk, rock, trance, dance sonstigem ged?ns.


deswegen bin ich wohl anscheinend noch online quasi wieder mal der radio lakai :D


na gut warum auch nicht

hiermit sende ich mal gr??e an die muschie und an das daniel..


greetz 2 Ya

ich w?rde mal sagen wen ihr euch noch was w?nscht dann bitte jetzt.. weil atm gehen mir die ideen aus um euch noch wat sch?nes zu spielen m?pm?p


hophop


cYa octa
10.12.05 05:12


Einsame Stunden in einer Nacht zu 3 die 3 zu Einst ??

tausend frauen doch nicht eine mit augen wie diese bekomm
die krise vielleicht steht sie auf spanier oder portugiesen fiese
gedanken vielleicht steht sie auf m?nner mit millionen auf
banken meine blicke schie?en flanken doch sie ist besch?fftigt
sie redet heftig wenn ich noch weiter starr dann werde ich
garantiert l?stig also wart ich ab frag nach ich mu? es wissen denn wie kann ich jemanden den ich nicht kenn vermissen
bin zerissen meine knie weich wie sofa kissen ich k?nnte
schreien sie ist nicht allein kein gl?ck doch von der anderen
seite seh ich sie lachen denk an tausend sachen ich wei? ich
verf?ge nicht ?ber yachten und villen doch einen starken willen so das wir doch dann irgendwann auf den antillen chillen
tr?umen tut weh und obwohl ich ihren mann beneide geb
ich mir noch eine chance diese oder keine

die eine die eine oder keine f?r keine andre frau ging ich lieber in den bau und keiner anderen frau trau ich mehr ?ber den weg es gibt keine andere frau mit der ich mich lieber schlafen leg
2
monate sp?ter steht es fest mach jetzt blo? keinen stress chef ich
kann nicht schlafen wie vorm einstellungstest ich seh in
augen die so blau sind wie wasser in buchten am atlantik und
ich verliere den ?berblick ich m?cht ihr soviel sagen hab so
viel zu fragen doch da sie grad mal meinen namen kennt
erleid ich h?llenqualen und nur eine woche sp?ter sitzen wir
in meinem wagen das wasser bis zum kragen doch ich mu?
es wagen nenne die dinge beim namen liege kurz darauf in
ihren armen nein ich verzicht auf jeden harem ich brauch
nur dich deine stimme deinen k?rper und deshalb fass ich es
in w?rter s. o. ich hab die frau f?rs leben die eine mit
der ich alles ?berlebe selbst nackt baden im freibad unter saurem
regen eben ich bleib dir treu so wie josef maria wir trinken
jede nacht sangria batida in mieder nein du geizt nicht
mit reizen wenn du willst bist du porno wie zarah whites nur
damit du's wei?t ich schenk dir mein vertraun mit dir kann
ich klauen h?user bauen nachts am fenster stehen und nach
ufos schauen ich bin dein mann ob mit oder one ring ich
brauch dich geh?r zu dir wie das yang zum ying stirbst du so
folg ich dir wir beide reinkarnieren wie buddah du wirst mich
niemals verlieren es tut mir leid wenn ich dich manchmal verletze
doch nur mit dir kann ich feiern sogar an stinknormalen
pl?tzen / deine haut ist weich wie babypopos in deinem
scho? find ich trost la? mich niemals los die eine die eine oder keine f?r keine andre frau ging ich lieber in den bau und keiner anderen frau trau ich mehr ?ber den weg es gibt keine andere frau mit der ich mich lieber schlafen leg

ich denke mal die leute die dabei waren wissen was gemeint ist :D

mfg Octa
10.12.05 05:08


Einsame Stunden in einer Nacht zu 3 die 3 zu Einst ??

tausend frauen doch nicht eine mit augen wie diese bekomm
die krise vielleicht steht sie auf spanier oder portugiesen fiese
gedanken vielleicht steht sie auf m?nner mit millionen auf
banken meine blicke schie?en flanken doch sie ist besch?fftigt
sie redet heftig wenn ich noch weiter starr dann werde ich
garantiert l?stig also wart ich ab frag nach ich mu? es wissen denn wie kann ich jemanden den ich nicht kenn vermissen
bin zerissen meine knie weich wie sofa kissen ich k?nnte
schreien sie ist nicht allein kein gl?ck doch von der anderen
seite seh ich sie lachen denk an tausend sachen ich wei? ich
verf?ge nicht ?ber yachten und villen doch einen starken willen so das wir doch dann irgendwann auf den antillen chillen
tr?umen tut weh und obwohl ich ihren mann beneide geb
ich mir noch eine chance diese oder keine

die eine die eine oder keine f?r keine andre frau ging ich lieber in den bau und keiner anderen frau trau ich mehr ?ber den weg es gibt keine andere frau mit der ich mich lieber schlafen leg
2
monate sp?ter steht es fest mach jetzt blo? keinen stress chef ich
kann nicht schlafen wie vorm einstellungstest ich seh in
augen die so blau sind wie wasser in buchten am atlantik und
ich verliere den ?berblick ich m?cht ihr soviel sagen hab so
viel zu fragen doch da sie grad mal meinen namen kennt
erleid ich h?llenqualen und nur eine woche sp?ter sitzen wir
in meinem wagen das wasser bis zum kragen doch ich mu?
es wagen nenne die dinge beim namen liege kurz darauf in
ihren armen nein ich verzicht auf jeden harem ich brauch
nur dich deine stimme deinen k?rper und deshalb fass ich es
in w?rter s. o. ich hab die frau f?rs leben die eine mit
der ich alles ?berlebe selbst nackt baden im freibad unter saurem
regen eben ich bleib dir treu so wie josef maria wir trinken
jede nacht sangria batida in mieder nein du geizt nicht
mit reizen wenn du willst bist du porno wie zarah whites nur
damit du's wei?t ich schenk dir mein vertraun mit dir kann
ich klauen h?user bauen nachts am fenster stehen und nach
ufos schauen ich bin dein mann ob mit oder one ring ich
brauch dich geh?r zu dir wie das yang zum ying stirbst du so
folg ich dir wir beide reinkarnieren wie buddah du wirst mich
niemals verlieren es tut mir leid wenn ich dich manchmal verletze
doch nur mit dir kann ich feiern sogar an stinknormalen
pl?tzen / deine haut ist weich wie babypopos in deinem
scho? find ich trost la? mich niemals los die eine die eine oder keine f?r keine andre frau ging ich lieber in den bau und keiner anderen frau trau ich mehr ?ber den weg es gibt keine andere frau mit der ich mich lieber schlafen leg

ich denke mal die leute die dabei waren wissen was gemeint ist :D

mfg Octa
10.12.05 05:06


[erste Seite] [eine Seite zurück]  [eine Seite weiter]



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung